Dein Magyar Vizsla Züchter in Berlin/Brandenburg

Aktive, alltagstaugliche Magyar Vizsla aus liebevoller Zucht

Ich investiere viel Zeit und Liebe, um Hunde zu züchten, die einen einwandfreien Charakter und möglichst gute Gesundheitswerte haben. Da jeder Welpe (trotzdem) seinen eigenen Charakter hat, bleibt hier der Weg das Ziel.

Die Welpen sollen einen bestmöglichen Start ins Leben haben. Deshalb betreibe ich auch bei der Aufzucht und Sozialisierung einen erheblichen Aufwand und bilde mich insbesondere in diesem Bereich immer weiter fort.

Welche Neuigkeiten gibt es?

Wurfplanung zum Herbst/Winter 2024

Fantastic Future Veronika Amelie x Bökönyi Vadasz Hangos

Daraus erwarte ich mir familientaugliche, charakterstarke und mutige Hunde. Sie werden sehr sicher arbeitswillig sein und einen ausgeprägten will to please mitbringen.

 

Veronika Amelie: Alle Infos findest du hier.

Hangos: Als schneller, arbeitseifriger und pflichtbewusster Hund arbeitet er immer begeistert mit. Er hält ständig den Kontakt zu seinen Menschen. Er ist ein relativ dunkler, muskulöser Rüde mit der Größe von ca. 62cm. HD frei (A), EIC frei (N/N), geboren 2018. Hangos hat außerdem einen gewissen Schutz- und Wachtrieb..

 

Ich als Züchterin

Über 200 Stunden Videos

🎥

Ich lade über 200 Video-Stunden vom Wurf auf YouTube hoch. Ungeschnitten und re-live.

So kannst du deinem Welpen fast beim Wachsen zusehen und die Entwicklung verfolgen.


Mein Zuchtziel

📍

… sind charakterstarke, „solide“ Vizsla, die Lust auf Arbeit haben und ansonsten einfach alle Eigenschaften für einen Alltagsbegleiter haben.


Betreuung nach dem Kauf

📲

Ich bin für meine Welpen und ihre Besitzer jederzeit direkt erreichbar. Es gibt eine WhatsApp-Gruppe, damit alle Welpenkäufer untereinander Kontakte knüpfen können. Auch nehme ich meine Welpen im Fall der Fälle jederzeit wieder zurück.


Ein paar Worte über mich

Neben meiner Hündin Liselotte, der Stammmutter meiner Zucht, siehst du mich: Ich bin Susanne 😊. Der erste Wurf meiner Zucht fiel im Juni 2017. Da wurde mir klar, wie sehr ich darin meine Berufung gefunden habe ❤️.

Nachdem mein A-Wurf noch unter dem Zwingernamen "of family's friend" geführt wurde, sind meine Welpen jetzt "von der Spreemetropole".

 

Neben Fortbildung im Zuchtbereich habe ich auch den §11b für gewerbliche Hundezucht (IHK Potsdam) und darf damit Welpen nach Berlin verkaufen.

Frequently asked questions...

... von (potentiellen) Welpenkäufern

Wie viel Beschäftigung braucht ein Magyar Vizsla 🤸‍♀️?

Diese Frage ist pauschal nicht zu beantworten. Während Magyar Vizsla Welpen natürlich noch viel ruhen müssen und Zeit für die Verarbeitung der vielen neuen Eindrücke brauchen, darfst du für einen ausgewachsenen Magyar Vizsla etwa mit diesem Pensum rechnen: 2 Stunden (freie) Bewegung + 30 Minuten Kopfarbeit täglich.

 

Was wünschst du dir für ein Zuhause für deine Welpen 🏠?

Ich wünsche mir ein Zuhause mit wenig Trubel, einem gewissen Verständnis für Lebewesen und eine liebevolle Aufzucht und Erziehung. Der Vizsla gehört nicht zu den Hunden, der Hundewiesen, Auslaufgebiete und "Playdates" möchte. Er möchte gerne in Ruhe seine Runden drehen und bei seinem Menschen sein.

 

Was für Voraussetzungen gibt es, um einen Magyar Vizsla Welpen von dir zu bekommen 💞?

Diese Frage kann ich nicht ad hoc beantworten. Sicherlich fließt das eine oder andere Kriterium in die Wahl der neuen Besitzer ein. Aber ganz am Ende entscheidet mein Bauchgefühl.

 

Ziehen die Welpen geimpft aus? Was ist mit Entwurmung und chippen 💉?

Ja, jeder Welpe erhält einen blaueu EU-Heimtierausweis und ist alterentsprechend geimpft: In der 8. Woche SHPPi + L4, ggf. in der 12. Woche auch Tollwut. Selbstverständlich wird jeder Welpe auch mit einem Chip ausgestattet. Das Thema Entwurmung handhabe ich wie folgt: Zu den Zeitpunkten, zu denen sonst eine Entwurmung erfolgt (ab der 2. Lebenswoche alle 2 Wochen), wird der Kot der Welpen und aller im Haus lebenden Hunde untersucht. Bei einem Befall werden selbstverständlich alle Hunde entwurmt.

 

Was für Papiere erhalten die Welpen 📒?

Die Welpen erhalten eine Ahnentafel vom ICR e.V., außerdem stellt der Zuchtwart kurz vor dem Auszug noch ein Gesundheitszeugnis aus. Warum ich mich für diesen Verein entschieden habe, erkläre ich dir natürlich gerne in einem persönlichen Gespräch.

Vielleicht wichtig für dich: Der ICR e.V. ist nicht der FCI bzw. dem VDH unterstellt! Wenn du einen Magyar Vizsla Welpen mit FCI / VDH / VUV- Papieren möchtest, bist du bei mir falsch.

 

In welchem Alter dürfen die Welpen ausziehen 💼?

Sofern wir nichts Anderes vereinbaren, darfst du deinen Welpen ab der 10. Lebenswoche (mit 9 Wochen) abholen. Bitte beachte, dass Welpen gem. TSchG sowieso nicht vor der 9. Lebenswoche (mit 8 Wochen) abgegeben werden dürfen.



💛💛💛💛💛

Liebe Susanne, unser Hundetrainer meinte heute, dass wir sehr viel Glück mit Werner hätten, da er sehr ausgeglichen wäre, solche Vizslahunde gäbe es selten und dies läge größtenteils an der guten Zucht. Dieses Lob wollte ich Dir auf alle Fälle nicht vorenthalten. Werner ist ein wahrer Schatz und total ausgeglichen. Liebe Grüße

Rüde aus meinem F-Wurf

💛💛💛💛💛

Fairytale ist der Inbegriff von mutig, frech, absolut gelehrig, will alles wie die Große machen! So spannend, sie beide in Aktion zu sehen, wie sie draußen agieren. Und: sie geht ins Wasser!

Hündin aus meinem F-Wurf

💛💛💛💛💛

Er hat sich auch sooo so toll entwickelt! Man merkt, das er langsam nicht mehr so viel Knete im Kopf hat 🤪. Wir können es uns ohne den kleinen Kerl überhaupt nicht mehr vorstellen 🥰.

Rüde aus meinem E-Wurf